Mit unserem gesamten Team verbrachten wir im Oktober 2014 ein Wochenende im Robinson Club Fleesensee an der Mecklenburgischen Seenplatte.

Wie schon im Namen erkennbar, liegt der Club in der Nähe des Fleesensees. Im Sommer eignet sich der See wunderbar für Wassersport oder einen ruhigen Strandtag. Erholsame Stunden sind garantiert. In circa einer halben Stunde zu Fuß, fünf Minuten mit dem Auto oder mit einem geliehenen Segway ist der See schnell für Sie zu erreichen.

Waren an der Müritz ist ebenfalls nur circa 20 Kilometer entfernt und ein beliebtes Ausflugzsiel.

Der einzige Robinson Club Deutschlands liegt in direkter Umgebung von drei 18-Loch-Golfplätzen. Zwei 9-Loch-Golfplätze können ohne Vorkenntnisse genutzt werden.

Eine kreisförmige Driving-Range mit 400m Durchmesser und 90 überdachten Abschlagplätzen sowie Flutlicht ermöglichen Ihnen ein optimales Training bei jedem Wetter.

Robinson bietet alles für einen umfangreichen Cluburlaub. Es gibt unzählige Sport- und Fitnessangebote. Beispiele sind u.a. Group Fitness mit Hot Iron, Indoor Cycling, Body Styling, Step Aerobic und Aqua Fit. Auch Yoga und Pilates werden vom ausgebildeten Personal angeboten. Auf eine Laufstrecke von 4,5km bis 12km können Sie bereits sportlich in den Tag starten. Tennis, Badminton, Bogenschießen sowie Surfen und Segeln sind nur einige Angebote des Clubs. Wer möchte, kann sich auch ein Fahrrad in der hoteleigenen Bike-Station mieten und die Umgebung der wunderschönen Seenplatte erkunden.

Auch Wellnessliebhaber kommen auf ihre Kosten. Im Club selbst gibt es einen Spa-Bereich mit verschiedenen Saunen, einem Dampfbad und ein Hallenbad, welches für jeden Gast zugänglich ist. Verschiedene Massagen und Schönheitsanwendungen gehören ebenso zum Angebot des Robinson Clubs. Nur wenige Meter entfernt liegt das „Land Fleesensee Spa“. Auch hier gibt es ein großes Wellness-Angebot, ein größeres Hallen- und Außenbad, Ayurveda-Anwendungen und Hamam.

Im Außenbereich des Robinson Clubs Fleesensee gibt es einen Außenpool mit Liegen und Sonnenschirmen. Somit können Sie sich aussuchen, ob Sie Ihren Sommertag lieber am Pool oder am Strand des Fleesensees verbringen möchten.

Für Kinder gibt es den Robi-Club, der eine pädagogische, alters-und interessengerechte Kinderbetreuung anbietet. In verschiedenen Gruppen werden Ihre Kinder hier rundum gut betreut. Zum Angebot gehört außerdem ein Kinderspielplatz, ein separater Kinderpool, das Kinderbuffet und für Ihre Kleinsten stehen Babybetten, Kinderhochstühle und Babyphone parat. Gegen Gebühr können Sie auch den Babysitter Service nutzen.

Wenn Sie im Sommer anreisen, können Ihre Kleinen sogar an einem Kinderschwimm- oder Tenniskurs teilnehmen.

In speziellen Familienzimmern besteht die Möglichkeit, Ihre Kinder in einem separaten Schlafraum unterzubringen. Für die Paare gibt es unterschiedliche Doppelzimmerkategorien wobei auf Familien in diesen untergebracht werden können.

Jeden Abend hält das Team des Clubs ein tolles Animationsangebot für Ihre Kinder sowie auch für Sie als Erwachsene bereit. Egal ob eine Show im Theater oder ein Themenabend mit Live Bands, es wird in jedem Fall nicht langweilig! Wenn Sie nach dem Abendprogramm noch nicht genug haben, können Sie in der clubeigenen Diskothek den Tag zur Nacht machen.

Mit Vollpension – made by Robinson genießen Sie eine sehr gute und excellente Küche. Softdrinks, Bier, Tischweine sowie Kaffee und Tee sind bei den Mahlzeiten schon mit inbegriffen.

Interessieren Sie sich für einen Urlaub mit Robinson oder möchten gerne die Mecklenburgische Seenplatte erkunden, stehen wir Ihnen gerne zur Seite!

 Julia Schmidtchen